Menü
Kundenkonto
Anmelden
Noch kein Kundenkonto?
Jetzt registrieren oder als Gast bestellen.
0
Warenkorb
Öffnen

Es sind noch keine Artikel im Warenkorb.

Datenschutzerklärung

der meinOnlineLager UG (haftungsbeschränkt)
Viktoriastraße 26
68647 Biblis
Tel.: 06245 / 94 99 722
E-Mail: kontakt@meinonlinelager.de
Geschäftsführer: Johannes Becker
(im folgenden meinOnlineLager.de genannt)
meinOnlineLager.de betreibt mit der Webseite www.meinonlinelager.de (nachfolgend Internetportal) ein Internetportal über welches Nutzern (nachfolgend Nutzer) Produkte und Produktinformationen Dritter präsentiert werden. Ebenfalls können Bestellungen bei registrierten Verkäufern (nachfolgend Verkäufer) innerhalb des Internetportals getätigt werden mit denen meinOnlineLager.de eine entsprechende Vereinbarung getroffen hat.
Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Nutzung des Internetportals, insbesondere im Rahmen von Bestellvorgängen, personenbezogen Daten erhoben und verarbeitet werden über deren Verwendung wir Sie im Folgenden informieren.

Identität der Verantwortlichen

Verantwortlich im Sinne des Gesetzes und soweit es sich um die über das Internetportal durch meinOnlineLager.de erhobenen, gespeicherten, verarbeiteten und/oder weitergeleiteten Daten handelt, ist meinOnlineLager.de.

Verantwortlich im Sinne des Gesetzes ist der jeweilige Verkäufer soweit es sich um die diesem von meinOnlineLager.de zwecks Vertragserfüllung weitergegebenen, bzw. sich zugänglich gemachten Daten handelt. Auch betrifft dies direkt durch den Verkäufer über das Internetportal erfasste Daten (z.B. anhand des jeweiligen Kontaktformulars).
Durch den Verkäufer bereitgestellte relevante Angaben (z.B. zur Identität des Verkäufers oder dessen Erklärungen zum Datenschutz) sind auf den betreffenden Seiten (z.B. Kontaktformular) und innerhalb des Bestellprozesses eingebunden und als Anbieter-Informationen gekennzeichnet.

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Wir erheben und speichern personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages mitteilen. Es werden solche Daten erfasst, die für die Online-Bestellabwicklung erforderlich sind. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten im Laufe des Bestellprozesses dient dem Zweck der Umsetzung und vollständigen Abwicklung des Vertrages.

Nach der vollständigen Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten routinemäßig gelöscht sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) dem entgegen stehen oder Sie ausdrücklich in eine weitere Nutzung eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte Datenverwendung vorbehalten wurde, über die wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden im Rahmen von Bestellvorgängen an den Verkäufer, bei dem Sie eine Bestellung aufgeben, weitergeben bzw. diesem zugänglich gemacht um die Vertragserfüllung zu ermöglichen. Abhängig von der gewählten Zahlungsart, den Versandbedingungen sowie der Arbeitsweise des Verkäufers und den damit verbundenen Abläufen, werden Ihre Daten ggf. vom Verkäufer an Dienstleister weitergegeben, die der Verkäufer zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigt oder derer sich der Verkäufer im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedient. Dies umfasst beispielsweise die Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Webhoster, IT-Dienstleister.
Bei Zahlungen via PayPal nimmt der Verkäufer Dienste der PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg in Anspruch. Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung, die Sie unter folgender Adresse finden: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos

Bei Eröffnung eines Kundenkontos werden personenbezogene Daten erfasst. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden diese Daten um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Mit einem Kundenkonto haben Sie jederzeit Zugriff auf bereits hinterlegte Daten und Ihre bisherigen Bestellungen. Die Registrierung ist optional und nicht erforderlich um eine Bestellung zu tätigen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung (Registrierung für ein Kundenkonto). Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die oben genannte Kontaktmöglichkeit erfolgen.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Bei einer Kontaktaufnahme (z.B. per Kontaktformular) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten bei der Nutzung eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Die Speicherung und Verwendung dieser Daten dient ausschließlich dem Zweck, Ihre Anfrage zu bearbeiten und Sie bezüglich dieser zu kontaktieren. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Beantwortung Ihres Anliegens. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Erfassung von Verbindungsdaten

Bei Aufruf des Internetportals werden regelmäßig solche Daten erfasst, die Web-Browser an unseren Server übermitteln (wie die aufgerufene Webseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffes, Gesendete Datenmenge, ggf. Quelle/Verweis über den Sie auf die Seite gelangt sind, verwendeter Web-Browser, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)). Diese Daten sind für uns technisch erforderlich um die Funktionalität des Internetportals sicherzustellen. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität des Internetportals sowie an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Für andere Zwecke werden diese Daten nicht genutzt. Wir behalten uns jedoch vor diese Daten nachträglich zu prüfen, sofern konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Verwendung von Cookies

Das Internetportal verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Wir verwenden Cookies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Internetportals. Die von uns verwendeten Cookies werden in der Regel wieder gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen (sog. Sitzungs-Cookies). Stellenweise können beim Besuch des Internetportals auch Cookies von unseren Partnerunternehmen auf Ihrem Rechner gespeichert werden (Cookies von Drittanbietern). Über den Einsatz solcher Cookies werden Sie in dieser Datenschutzerklärung gesondert Informiert.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte)

Ihnen steht jederzeit eine Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten zu. Sie haben das Recht die Berichtigung, die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen sowie das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogen Daten können Sie in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format anfordern oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht diese mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihre Daten rechtswidrig ist, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Speicherdauer von personenbezogen Daten

Personenbezogene Daten werden nach Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.